Projektmanagement

Redmine

../_images/redmine.jpg

Um einen besseren Überblick über die vielfältigen Aufgaben bei der Umsetzung der Campus App zu behalten und um die Aufgabenverteilung leichter organisieren zu können wurde das webbasierte Projektmanagement-Tool „Redmine“ eingesetzt.

Dieses wurde auf einem für das Projekt von der Hochschule zur Verfügung gestellten Server eingerichtet und konnte von jeder an der Campus App beteiligten Person über das Hochschulnetz aufgerufen werden. Über die standardmäßigen Zugangsdaten im Hochschulsystem konnte hier jedes Mitglied nach einer Freischaltung den Stand des Projektes verfolgen sowie weitere für das Projektmanagement wichtige Funktionen nutzen. Die wichtigsten Dienste die Redmine uns hier bot waren das allgemeine Anlegen des Projektes sowie zugehöriger Unterprojekte, das Erstellen und Zuweisen von Aufgaben mittels eines Ticketsystems, die Verfolgung des Fortschritts durch eine Roadmap, ein Gant-Diagramm für besseres Zeitmanagement sowie die Möglichkeit der Kommunikation und Dokumentation über ein Forum und ein Wiki.

Für eine bessere Übersicht wurden vier Projekte in Redmine angelegt. Campus App, Mobile Client, REST Framework und Webservice. Wobei Campus App hier als Hauptprojekt galt und die anderen als zugehörige Unterprojekte angelegt wurden.

Den einzelnen Projekten konnten nun über das Ticketsystem verschiedene Aufgaben zugeordnet werden. Für die Gliederung der Aufgaben erhielt jede bei der Erstellung einen der folgenden Tracker: Bug, Feature, Management, Research und Task. Weiter musste ein Thema (Titel), ein Status (New, In Progress, Resolved, Feedback, Closed) und eine Priorität festgelegt werden. Für die Roadmap und das Gant-Diagramm wurde zu jeder Aufgabe noch ein Start- und End-Zeitpunkt angegeben.

../_images/gant.jpg

Durch die Zuweisung der Aufgaben an die für den jeweiligen Bereich verantwortlichen Personen konnten die Aufgaben verteilt werden. Hier lag es an jedem Teammitglied den Fortschritt der an ihn zugewiesenen Aufgaben in Form einer Prozentangabe (%erledigt) und der Aktualisierung des Status zu pflegen. Durch die korrekte Verwaltung der Aufgaben wurde die Darstellung als Gant-Diagramm möglich. Dieses bot einen Überblick über den Fortschritt der Campus App. Man konnte erkennen welche Aufgaben von welchen Unteraufgaben abhängen und wie der Status bzw. aktuelle Stand der jeweiligen Aufgaben ist.

Inhalt